SPD Unterbezirk Mühldorf am Inn

Aschermittwoch in Vilshofen "genau Ude"

Veröffentlicht am 14.02.2013 in Unterbezirk

Von Waldkraiburg aus ging die Fahrt am Aschermittwoch nach Vilshofen zur Kundgebung der Bayern SPD. Gutgelaunt und voller VorfreUde machten sich die Genossinnen und Genossen auf den Weg. Nach einem Zwischen- Stop in Mühldorf, dort stiegen auch noch Landtagskandidat Günter Zellner und Bezirkstagkandidat Ludwig Spirkl mit einigen Teilnehmern zu, machte sich der SPD Unterbezirk auf die Reise.

 

In Vilshofen erwartete ein vollbesetztes Zelt unsere Gruppe. Blasmusik und eine gute Brotzeit waren der Start in einen unterhaltsamen Vormittag. Den Einmarsch der beiden Hauptredner, Christian Ude und Peer Steinbrück, begleiteten die anwesenden SPD´ler mit frenetischem Applaus. Es dauerte einige Zeit, bis sich die beiden Politiker den Weg durch die Menge gebahnt hatten. Christian Ude betrat als erster die Bühne und setzte mit seiner Rede den ersten Höhepunkt des Tages. Ohne Seitenhiebe unter der Gürtellinie auszuteilen, zeigte er die Schwächen der schwarz-gelben Regierung auf, und belegte die Wankelmütigkeit des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer mit vielen aktuellen Beispielen. Er forderte die Bayern SPD auf, geschlossen in den Wahlkampf zu gehen, um einen Machtwechsel in Bayern zu erreichen.

Mit Peer Steinbrück als zweiten Redner betrat ein „Norddeutscher Fischkopp“, wie er sich selbst bezeichnete die Bühne, der auch „Bierzelt kann“. In seiner gewohnt analytischen Art, und doch mit Begeisterung bei der Sache, brachte er das Publikum dazu, lautstarken Applaus zu spenden. Er betonte, dass er sich trotz allem Gegenwind nicht verbiegen wird und weiterhin in seiner gewohnten Art, die Probleme und aktuellen Situationen ansprechen wird. Niemand wünscht sich einen aalglatten Politiker, der allen nach dem Mund redet. Peer Steinbrück sieht viele Gemeinsamkeiten mit Christian Ude, nicht nur den naheliegenden Zeitpunkt der beiden Wahlen in Bayern und in Deutschland. Und gemeinsam werde man die nächsten Wochen und Monate angehen, um einen Wechsel zu erreichen.

Derart positiv eingestimmt, zog auch SPD Unterbezirksvorsitzender Richard Fischer eine zufriedenstellende Bilanz: „Wir hatten hier in Vilshofen einen unterhaltsamen und informativen Vormittag unter vielen tausend Gleichgesinnten. Diese Fahrt hier her war wirklich ein Erlebnis. Wenn so viele Menschen das gleiche Ziel haben und dafür weite Wege auf sich nehmen, um Einigkeit und Geschlossenheit zu demonstrieren, dann bin ich überzeugt davon, dass wir einen guten Wahlkampf führen werden. Mich hat dieser politische Aschermittwoch nochmal ein Stück mehr in Richtung Wahlkampf gepuscht!“

 

So erreichen Sie uns

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34 Eleonore.Ismail(at)spd.de