SPD Unterbezirk Mühldorf am Inn

SPD nominiert Annette Heidrich

Mit 100 Prozent Rückendeckung startet Annette Heidrich als Bundestagskandidatin der SPD Mühldorf und Altötting in den Bundestagswahlkampf. Bei der Bundeswahlkreiskonferenz in Töging erhielt die 45-jährige Burgkirchenerin 47 von 47 Stimmen.

 
Fischer (SPD) trainiert mit BRK-Rettungshundestaffel

Von ihnen hört man nur dann, wenn Notfälle eingetreten sind, große Katastrophen passiert sind, oder der Mensch allein nicht mehr helfen kann. Die Rede ist von den Hunden der Rettungsstaffel des BRK Mühldorfs. Dass die Hunde immer wieder eingesetzt werden, finden alle Menschen gut und richtig, in vielen Situationen wird nach ihnen gerufen, sie müssen ständig in Bereitschaft sein.

 
Kommunalpolitik trifft Landespolitik

Auf einer Art „Bayerntour“ befindet sich zur Zeit das Präsidium des bayerischen Landtages. Am Montag, den 22. Oktober 2012  machten die Landespolitiker in Waldkraiburg Station und luden verschiedenen Bürger aus unterschiedlichen Einrichtungen, Organisationen und Vereinen zu einem Empfang in das Haus der Kultur ein.

 
Frischer Wind für Bayern mit Ude und Fischer

Dafür wird Christian Ude  sorgen, der heute, am 21. Oktober 2012 auf dem Landesparteitag der SPD in Nürnberg, zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahlen 2013 gewählt wurde. Mit einem sensationellem Stimmenergebnis von 99,7 %. 

 
Bildungsdialog: SPD Unterbezirk in Mühldorf im Gespräch über die bayerische Schulpolitik

Die SPD fordert eine Qualitäts- und Gerechtigkeitsdebatte, die den Schulalltag und die Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler in den Blick nimmt. Es muss um Pädagogik, Qualität und Gerechtigkeit gehen, fordert die SPD, und lud deshalb bayernweit zum Bildungsdialog ein. Gestern Abend war Diana Stachowitz, Betreuungsabgeordnete für den Landkreis Mühldorf, gemeinsam mit Martin Güll, der SPD-Bundestagskandidatin Annette Heydrich, Mühldorfer Bürgermeister Günther Knoblauch und Unterbezirksvorsitzenden Richard Fischer im Gespräch mit Kommunalpolitikern, Eltern und Lehrern.

 
Danke Adrian Hilge und viel Erfolg für die Zukunft

Sonntag, 7.Oktober 2012, verregnet und herbstlich, und in Kraiburg finden Bürgermeisterwahlen statt. Mit 56% Wahlbeteiligung geht nur etwa die Hälfte der wahlberechtigten Bürger zur Wahl. Für die SPD tritt Adrian Hilge, 22 Jahre alt, zur Wahl an.

 
Bildungsdialog im Stadtsaal Mühldorf

Do 11.10.2012

19°° - 21°°
Stadtsaal Mühldorf

mit den Landtagsabgeordneten

Diana Stachowitz und Martin Güll

 
Toleranz im ganzen Landkreis

Aktionstag des Netzwerkes für Demokratie und Toleranz ein großer Erfolg

Wer sich mit so großem Enthusiasmus und Engagement für ein buntes und lebhaftes miteinander einsetzt, der hat auch Glück mit dem Wetter. Am Sonntag, den 23. September 2012 zog es viele Landkreisbewohner nach Mühldorf, zum einen um einkaufen zu gehen, und zum anderen, um die Aktionen am Stadtplatz zu besuchen, die vom Netzwerk angeboten wurden.

Bilder in unserem Fotoalbum

Bericht im OVB

Bericht und Bilder auf Innsalzach24.de

 
Bunte Hände gegen braune Parolen

Blaue, grüne, gelbe Hände als sichtbares Zeichen für Toleranz: Am Sonntag stellt sich das Netzwerk für Demokratie und Toleranz im Landkreis erstmals der breiten Öffentlichkeit vor.

Bericht im OVB

 
Mach mit "Mühldorf ist Bunt"

Diesen Tag unbedingt schon mal voirmerken!

23. September

13°° bis 17°°

Stadtplatz Mühldorf

 
SPD Stammtisch am Mühldorfer Volksfest

Am Tag der Nachbarschaft war der Stammtisch der Mühldorfer SPD gut besucht, wahrscheinlich wie jeden Tag während der Wiesenzeit. Dass die Stimmung gut war und das Bier schmeckte, kann man an den Bildern unschwer erkennen. ...

 
Waldkraiburg und seine Wurzeln entlang der Straßennamen

Die Geschichte und Wurzeln Waldkraiburgs spiegeln 228 Straßennamen wieder. Hören wir was sie zu sagen haben.

Link zur Seliger Gemeinde

 
Sonntagskonzert mit Siebenbürger Sachsen

"Es ist wunderbar, dass die Wurzeln der Waldkraiburger Bevölkerung in vielen Teilen Europas liegen, aber sich hier in Waldkraiburg zu einer neuen Heimat verflechten." so Richard Fischer beim Stadtparkkonzert der Siebenbürger - Sachsen in Waldkraiburg.

 
Gegen braune Gedanken

Richard Fischer: "Wir brauchen keine Rassisten, Mühldorf ist bunt". Dazu aufgerufen formierten sich am Samstag ca. 200 weltoffene Bürgerinnen und Bürger in Burghausen.

Video beim RFO

 
Demo in Burghausen

Samstag 11.08.2012

10:30

Burghausen, Salzachzentrum

Demo

Für Toleranz und Demokratie

 
Gegendemo in Burghausen

Liebe bunte Mühldorfer,

ihr habt es sicher auch schon gelesen und gehört. Die extreme Rechte ist wieder aktiv, und zwar schon diesen Samstag. Was ist geplant, was machen wir?

Lasst uns schnell eine Gegendemo organisieren.

 
SPD Berlinfahrt mit MdB Ewald Schurer

Dieses Jahr hatte Bundestagsabgeordneter Ewald Schurer eine größere Gruppe SPD Mitglieder zu einem Besuch nach Berlin eingeladen. Die Gruppe setzte sich dieses Mal zum größten Teil aus Neumitgliedern und deren "Werbern" zusammen. Sie verbrachten 4 wunderschöne Tage in Berlin, mit einem beeindruckendem Programm und einem Besuch im Deutschen Bundestag.

Gemeinsam mit seiner Besuchergruppe aus den Unterbezirken Ebersberg und Mühldorf stellte sich Ewald Schurer zu einem Erinnerungsfoto im Bundestag auf, alle sind gutgelaunt und voller neuer Eindrücke

 
Ewald Schurer zum zweigleisigen Ausbau und Automatennot

Schurer betonte  bei seinen Bahnbesuchen auf den Bahnhöfen Mühldorf, Waldkraiburg und Ampfing, es seien nun genug Sonntagsreden gehalten worden. Was wirklich zählt, sind konkrete Bauleistungen

 
Bahnausbau und Fahrkartenkauf

Wir machen uns ein Bild vor Ort
- Mühldorf - Ampfing - Waldkraiburg -

  > Ewald Schurer - Mitglied des Bundestages
  > Richard Fischer - SPD Kreisvorsitzender
  > Markus Schwaiger - SPD Vorstand

Montag, den 30.07. von 6°° bis 9°°

Was läuft gut oder eben nicht im Ticketverkauf?
Wie kommen ältere Bürger an die Fahrscheine?
Reicht ein Automat und das Internetangebot?

Ist das Angebot barrierefrei?

Was ist eigenlich mit dem Bahnausbau in der Regieon?
Infos vor Ort oder hier im Flyer.

Einladung des UB-Vorsitzenden

 

 
SPD bekräftigt Forderung nach gesetzlichem Mindestlohn

SPD Kreisvorsitzender Richard Fischer und NGG Sekretär Georg Schneider begleiteten gekündigte Schlachthofmitarbeiter in den bayerischen Landtag. Sie übergaben eine Petition an Landtagsvizepräsident Franz Maget und an Angelika Weikert, arbeitspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion

 
SPD Bezirkskonferenz in Oberschleißheim

Für unseren Unterbezirk dabei waren SPD UB Vorsitzender Richard Fischer, UB Vorstandsmitglied Bernd Wegmann und Landtagskandidat Günter Zellner

 
Zweiter Bürgermeister Manfred Römer mit vollem Einsatz

Aschauer Sommerfest

Am Eröffnungsabend des Aschauer Sommerfestes war SPD Ortsvereinsvorsitzender Manfred Römer in seiner Funktion als zweiter Bürgermeister der Gemeinde Aschau im Festzelt ein gefragter Mann.

 
„Die Wirtschaft darf sich nicht länger aus ihrer sozialen Verantwortung stehlen“

So lautete eine der Forderungen, die Georg Schneider, Regionssekretär der NGG während des Demonstrationszuges in Waldkraiburg in Richtung Südfleisch aufstellte. Rund 80 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer trafen sich am Donnerstag, den 19. Juli 2012, um ihren Anspruch auf gerechte Bezahlung bei guter Arbeit deutlich zu machen. 

 
Solidarität mit den Arbeitnehmern vom Südfleisch

Demo - Mindestlöhne JETZT: 

Donnerstag (19.07.2012) ab 9:45 vor dem Rathaus
anschließend Demonstrationszug zum Südfleisch

Gute Löhne für gute Arbeit - kein Lohndumping

MACH MIT!

Einladung als PDF

Das steht auf Innsalzach24.de

 
SPD Landesparteitag 2012

Am Samstag, den 14. Juli 2012 fand in Amberg der 63. Außerordentliche Parteitag mit dem Themenschwerpunkt Infrastruktur statt. Neben zahlreichen namhaften Rednern der Bayern SPD konnte der Landesverband auch die stellvertretende Bundesvorsitzende Manuela Schwesig begrüßen, die mit einer fulminanten Rede das Nein der SPD zum CSU-Steckenpferd Betreuungsgeld bekräftigte.

 
Multikulti, „Mühldorf ist bunt“ oder der Moscheebau in Waldkraiburg

wie weit reicht unsere Toleranz
und unser Miteinander?


Ein Kommentar von Richard Fischer, SPD Unterbezirksvorsitzender Mühldorf

Einen großen Schritt in Richtung Toleranz und Demokratie haben die Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises gemacht, als es darum ging, Nazis aus Mühldorf zu vertreiben. Ohne Wertung woher der Einzelne kam, welcher Organisation oder Partei er angehörte, hatten alle doch nur ein Ziel ...

 
Einladung zum Treffen

überparteilich und religionsübergreifend, tollerant und weltoffen sind unserer Treffen beim Netzwerk

Mühldorf ist Bunt

alle Interessierten laden wir zu unserem nächsten Treffen in den Turmbräugarten (direkt an der B12 Innbrücke in Mühldorf) zum Zuhören, Mitdiskutieren oder Mitmachen ein.

Di 17. Juli ab 19:30
Gasthaus Turmbräugarten
Brückenstraße 15
84457 Mühldorf

Wir alle sind Ausländer, fast überall (unbekannt)

 
Wer sein Kreuz bei der SPD macht, braucht danach keines mehr zu tragen

Mit diesen Worten beendete Florian Pronold am Donnerstag, den 5. Juli 2012 seinen Vortrag im Festzelt in Waldkraiburg. Kurz gesagt, er nahm kein Blatt vor den Mund und rechnete mit der bayrischen Staatsregierung, im Besondern mit Horst Seehofer, gnadenlos ab.

Mehr Bilder im Fotoalbum

 
333.333 Besucher war Markus Sedlaczek

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Mühldorf,

schneller als erwartet wurde 1/3 Millionen mal unsere Homepage angeklickt. Sie signaliesieren uns, den aktiven des SPD Unterbezirk Mühldorf, Interesse an unserer Arbeit und politischen Ausrichtung.

Dafür eine riesengroßes  DANKESCHÖN 

 
Fischer und Schwaiger empfangen Markus Rinderspacher

Der Kreisvorsitzende der SPD, Richard Fischer, und der AWO, Markus Schwaiger, führten Markus Rinderspacher (Fraktionssprecher der Landtags SPD) durch Waldkraiburg. Dabei wurde zuerst bei einer Kurzvisite der Bürgermeister Günther Knoblauch (SPD) in Mühldorf zum Pressegespräch besucht. Weiter ging es ins Haus Sudetenland, wo 3. Bürgermeister Reinhard Babiak ...

 
Richard Fischer im Auftrag der IG Bau beim VFL

Am Samstag, den 16, Juni 2012 übergab IG BAU Regionssekretär Richard Fischer der Bezirksligamannschaft der Damen im VfL Waldkraiburg neue Sommer- und Wintershirts, gesponsert von der Gewerkschaft IG BAU. Während der Halbzeitpause eines Freundschaftsspiels der Alten Herren erfolgte die Übergabe im Beisein von Verantwortlichen des VfL und der Industriegewerkschaft.

 
333.333 Besucher

Bald 333.333 Besucher auf der Homepage des Unterbezirk

Liebe Mühldorfer Landkreisbürger,

es dauert nicht mehr lange, dann haben uns 1/3tel Millionen Internetnutzer auf unserer Homepage www.spd-kv-muehldorf.de besucht.

Als kleines Danke für Ihre Interesse möchte ich dem 333.333ten Besucher unserer Seite stellvertretend für alle anderen Interessierten eine kleine Anerkennung geben.

Wer einen Screenshot (= Bildschirmkopie, sage ich gleich wies geht) als 333.333ter Besucher an mich mailt schenke ich 2 Pizza- und 2 Softdrinkgutscheine für die Pizzazentrale Waldkraiburg.

Ein paar weitere Infos - so gehts

 
AWO Waldkraiburg "Tag der offenen Tür"
Alter - menschlich gestalten

Michael Bartesch, Richard Fischer, Markus Schwaiger, Bernd Wegmann

Ein Zuhause mit Herz für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren – so lautet ein Leitsatz des AWO Seniorenheims in Waldkraiburg. Der SPD Ortsverein nutzte die Gelegenheit am Tag der offenen Tür um sich einen Einblick in die Vielfalt der Altenpflege zu verschaffen.

Bilder jetzt im Fotoalbum
 
AWO Waldkraiburg stellt sich der Öffentlichkeit

Richard Fischer (Kreisvorsitzender und Landratskandidat) besucht mit den Waldkraiburger Kommunalpolitikern das AWO Seniorenzentrum. Hier wurden die Pflegehilfsmittel durch Christine Blaschek persönlich unter Aufsicht der Heimleitung Frau Oster und der Stationsleitung geprüft. Mit dabei waren Markus Schwaiger Bürgermeisterkandidat der Waldkraiburger SPD sowei der Ortsvereinsvorsitzende Bernd Wegmann.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

 
Rhetorik – Seminar mit Dr. Götz Braun

Eine Kooperation zwischen dem SPD Unterbezirk Mühldorf
und dem Bayernforum der Friedrich Ebert Stiftung

Sei du selbst, dann bist du gut!

Mit diesem Satz fasste Dr. Götz Braun am Mittwoch, den 23. Mai 2012 die Erfahrungen von drei Stunden zusammen und gab diesen Leitgedanken den Teilnehmern des Seminars mit auf den Weg.

 
Unterwegs mit Ewald Schurer

Zwei Tage verbrachte SPD Bundestagsabgeordneter Ewald Schurer im Unterbezirk Mühldorf. Vom 19. / 20. Mai 2012 nutzte er die Brückentage nach Christi Himmelfahrt um mit seiner Familie einen halb privaten und halb politischen Kurzurlaub in Kraiburg zu verbringen.

SPD Ortsvereinsvorsitzender Werner Schreiber hatte ein interessantes Programm 

 
Professor Antônio Inácio Andrioli

 

Agrogentechnik und neue Wege in der Landwirtschaft

 
Vortrag in deutscher Sprache über genmanipulierte Lebensmittel.
Der Wissenschaftler versteht es, mit einfachen Worten sein komplexes Wissen über die Grüne Gentechnik jedermann verständlich zu machen.

am Freitag den 25. Mai um 20:00 Uhr
im Gasthof Huber, Purkering
83308 Trostberg

Einladung als PDF

 
Fit für moderne Kommunikation

Nicht nur für Kommunalpolitiker und Gewerkschaftler!

im Zusammenhang mit der Friedrich Ebert Stiftung bieten wir eine Kommunikations - Fortbildungsserie beim Pauliwirt an.
 
 
  • Rhetorik Aufbaukurs Fr. 08.06. 18°°
  • Dialog mit Bürgern und Beschäftigten Sa. 29.09. 14°°
  • Veranstaltungen planen und moderieren Fr. 26.10. 18°°
In den Seminaren erfahren Sie neue Kommunikationsformen und moderne Anregungen für erfahrene Redner, genauso wie Grundlegendes für Einsteiger.
Wir empfehlen den gesamten Bildungsblock, da hier alteingesessene Blickwinkel hinterfragt und evtl. korrigiert werden können. Dazu wird die Bereitschaft zur Eigenreflexion vorausgesetzt.
 
Innwanderung und Anekdoten aus der Politik

Samstag, 19. Mai, 14:00 - ca. 17:00
Innwanderung ab Kraiburg Heimatmuseum

Sonntag, 20. Mai, 10:00 - ca. 12:00
Anekdotenfrühschoppen in Kraiburg beim Stolzbräu

 
Gründung: Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB)

 

Über einen kleinen Einblick in die Arbeit der AfB in der SPD informiert Sie die Landesvorsitzende und im Bundesvorstand vertretende Marion Winter und weitere Referenten.
 

Gründungsversammlung der AfB (Einladung als PDF)

Donnerstag, 24. Mai 2012
Beginn: 19:30
Pauliwirt / Erharting

 
Lob an die Mitstreiter

 

Richard Fischer: "Mein Team leistet gute Arbeit, hier ein kleiner Dank!°

SPD Treffen beim Maibaumfest in Waldkraiburg

 
Klare Worte gegen braune Umtriebe

Zu Wachsamkeit und einer aktiven Auseinandersetzung mit Neonazis rief der DGB-Kreisvorsitzende Richard Fischer gestern bei der zentralen Maikundgebung auf.

 
Diskussionsforum Ländlicher Raum und wirtschaftliche Entwicklung

Jetzt im Fotoalbum

Expertenteam  am runden Tisch

Einen guten Querschnitt an Informationen und Wissensbereichen bot die Zusammensetzung einer Expertenrunde, die sich auf Einladung des SPD Unterbezirks beim Pauli Wirt in Erharting traf. Landtagsabgeordneter Florian Ritter, DGB Regionsvorsitzender Günter Zellner und Willi Engelmann, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Handel und Handwerk beleuchteten das Thema aus unterschiedlichen Sichtweisen.

 
1. Mai "Tag der Arbeit"

 

Kundgebung zum Tag der Arbeit in Waldkraiburg
GERECHTE LÖHNE für gute Arbeit

Einladung als PDF

 

 
Frauen für Frauen – „Wir mischen uns ein!“

 

die Hälfte der Landkreisbewohner sind Frauen,
aber nur 23% sind im Kreistag Mühldorf - 77% sind Männer.

 

Lassen Sie uns herausfinden, wo die Hinderungsgründe für politisches Engagement bisher sind und wie wir sie gemeinsam überwinden können. 

Einladung als PDF

 
Mühldorf ist bunt

 

NPD und Neonazis in Burgkirchen, Samstag, den 28.04. ab 9:30 am Bürgerzentrum

Samstag Vormittag zur Gegendemonstration

Mühldorf und Altötting ist bunt,
Megaphon, Trommeln, Pfeifen, Ratschen
wir halten friedlich dagegen

 
Diskussionsforum

Jetzt im Fotoalbum

 

Ländliche Strukturen - Leben und Arbeiten im Landkreis Mühldorf

 
80 Kilometer vor den Toren Münchens im ländlichen Kreis Mühldorf, hier sind die Ansprüche an Einwohner, Arbeitnehmer und Arbeitgeber spürbar anders. Die Politiker sind gefragt diese Bedürfnisse zu erkennen und für Sie, also den Bürgern unseres Landkreises, umzusetzen.
 
Diskutieren Sie mit:
Do 26. April
18:30 Uhr
Pauliwirt in Erharting (Neuhäusl 1)

Einladung als PDF

 
Europa – wohin geht der Weg?

 

Politischer Frühschoppen der SPD  in Mühldorf mit MdB Ewald Schurer

Mit Blasmusik und Torte begrüßten die Mühldorfer ihren Bundestagsabgeordneten Ewald Schurer zum politischen Frühschoppen im Jettenbacher Hof: 

Thema:
- A94 und zweigleisigem Bahnausbau und Ramsauers Aussagen
- Rettungsschirm und die stabilität Europas

 
Mühldorf ist und bleibt bunt

 

Neuerliche Aktionen der Rechtsradikalen in Mühldorf

Freies Netz Süd verteilt Flugblätter in Mühldorf. 

Und schon wieder hat sich die rechtsradikale Gruppierung ?Freies Netz Süd? Mühldorf als Ziel für ihre Hetzkampanien ausgesucht. In der Osterwoche wurden in einzelnen Wohngebieten Flyer mit eindeutig rassistischen und rechten, diskriminierenden Inhalten verteilt.

 
Sonntag zum Frühschoppen und Autorenlesung

 

Politischer Frühschoppen mit Ewald Schurer
Wohin geht die Europäische Union?
So 15.04. - 10:00 - Jettenbacher Hof - Mühldorf

Autorenlesung mit Ira Ebner
Himmel, Erde, Schnee
So. 22.04. - 14:30 - Bistro Cult, im Haus der Kultur - Wal

 
Wohin geht die Europäische Union?

 

SPD-Frühschoppen mit MdB Ewald Schurer

Zum politischen Frühschoppen mit Bundestagsabgeordneten Ewald Schurer lädt der SPD Unterbezirk Mühldorf am Sonntag, 15. April um 10 Uhr in das Gasthaus Jettenbacher Hof in Altmühldorf ein.  

 
Mach den Mund auf

Wir nehmen den Dialog an!
In Waldkraiburg.
mehr...

 
Weltfrauentag

Internationales Frauenfest
Gelebte Integration im Haus der Begegnung

Viele strahlende Gesichter gab es beim Fest zum Internationalen Frauentag im Haus der Begegnung. Die Veranstalterinnen Anne Markt vom Verein „Frauen helfen Frauen“ und Marianne Zollner vom Haus der Begegnung freuten sich über die vielen internationalen Besucherinnen, die trotz Sprachbarrieren bis spät in die Nacht hinein miteinander redeten und feierten. Musikerin Angela Kolm-Lengenfelder trug auf ihrem Akkordeon mit internationalen Weisen zur guten Stimmung des Frauenfestes bei.

 
Weltfrauentag

Maria Noichl kommt nach Mühldorf
über den Ablauf informieren Sie sich im
Veranstaltungsflyer

 
Diana Stachowitz (MdL) in Mühldorf

Gestern habe ich in meinem Betreuungswahlkreis Mühldorf am Inn die dortige Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber besucht. Marianna Zollner, Leiterin des Hauses der Begegnung, hatte mich mit den Ehrenamtlichen von ISIS (Initiative für Soziale Integration und Selbsthilfe), die die Flüchtlinge betreuen, dazu eingeladen.

 
Gründung: Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB)

In vielen Unterbezirken gibt es die AfB. Im UB Mühldorf noch nicht. Da Bildung ein wichtiges Thema für uns alle sein sollte und sicherlich in den nächsten Wahlkämpfen eine große Rolle spielen wird, möchten wir im UB Mühldorf eine AfB gründen.

 
Danke Josefa Steidl

Josefa Steidl geht in den verdienten Ruhestand
"Gertl Sattler brachte mich zur Politik, zur SPD"
Unterbezirkskonferenz Altötting Mühldorf mit Verabschiedung
Richard Fischer, Hermann Wimmer, Günther Knoblauch, Franz Kammhuber bedanken sich für viele aktive Jahre

 
Mit Fisch und Weißbier

politischer Aschermittwoch
mit Ewald Schurer und
musikalische Umrahmung
.
Einladung als PDF

 
Studiengebühren - NEIN DANKE!

"Egal, ob sie jetzt sofort zu bezahlen sind oder nachgelagert werden - Gebühren für das Studium sind eine Zukunftsinvestition und dürfen nicht von Einzelnen, sondern müssen von der gesamten Gesellschaft finanziert werden" ...

Online unterschreiben
hier

 
„Mühldorf ist bunt, Mühldorf muss bunt bleiben“

In Mühldorf ist kein Platz für Nazis!

Eindrucksvoll bewiesen das die ca. 400 Teilnehmer an der Gegendemonstration zum geplanten Naziaufmarsch in Mühldorf.
Die SPD Unterbezirke Mühldorf und Altötting organisierten innerhalb kürzerster Zeit eine Veranstaltung auf dem Mühldorfer Stadtplatz, um deutlich zu machen, dass hier für das „Freie Netz Süd“ mit seinem Sammelbecken an rechtsradikalen Kräften kein Platz ist. SPD UB Vorsitzender Richard Fischer, Initiator der Aktion, stellte ...

 
Gegen Rechtsextremismus

Liebe Bürgerinnen und Bürger!
Liebe Genossinnen und Genossen!
Liebe Freunde!

Am Samstag, den 14. Januar 2012 veranstaltet das „Freie Netz Süd“ eine Demonstration in Mühldorf. Das „Freie Netz Süd“ gehört zum rechtsextremistischen Spektrum, ein Sammelbecken von Mitgliedern anderer rechten Vereinigungen z.B. NPD usw.
In Mühldorf soll gegen Asylsuchende und Ausländer gehetzt werden.

Beginn; 13 Uhr am Bahnhof, anschließend Marsch zum Stadtplatz mit Kundgebung, dann wieder zurück zum Bahnhof.

 
Kreishaushalt 2011

Rede zum Kreishaushalt 2011 Fraktionsvorsitzender SPD Richard Fischer Herr Landrat, meine sehr geehrten Damen und Herren! ?Wenn der Mensch nicht über das nachdenkt, was in ferner Zukunft liegt, wird er das schon in naher Zukunft bereuen?. Diese 2500 Jahre alte Weisheit des Philosophen Konfuzius ist auch heute noch aktuell. Diese in die Zukunft gerichtete Sichtweise sollten wir vor allem auch auf die Politik beziehen. Die Finanzkrise der letzten Jahre ...

 
Liebe Genossinnen und Genossen!

Am Ende eines arbeitsreichen Jahres möchte ich mich nochmals mit einigen kurzen Worten an Euch wenden. Im Rückblich auf die vergangenen Monate können wir feststellen, dass wir sehr erfolgreich und konstant gearbeitet haben.

 
Politik zum Anfassen – der Unterbezirk im bayrischen Landtag

Eine Einladung der beiden SPD Landtagsabgeordneten Diana Stachowitz und Hans-Ulrich Pfaffmann ermöglichte den Unterbezirken Altötting und Mühldorf einen Tag im Maximilianeum, um den Abgeordneten einmal direkt auf die Finger zu schauen zu können.

 
A94 – die ungeklärte Baustelle

Richard Fischer SPD Vorsitzender Unterbezirk Mühldorf Kontakt: richard_fischer@gmx.net

So lautete der Arbeitstitel einer Veranstaltung des SPD Unterbezirks Mühldorf, die am Freitag, den 4. November 2011 stattfand.
Immer öfter tauchten in der letzten Tagen und Wochen widersprüchliche Angaben zur weiteren Finanzierung der geplanten Autobahn auf. Die verantwortlichen Bundespolitiker von CDU/CSU gaben und geben in dieser Hinsicht kein gutes Bild ab. Vor allem in den betroffenen Gebieten, wie z. B. bei uns, führt das zu großen Irritationen und verunsichert
die Bevölkerung.

 
SPD - wir sagen unsere Meinung : Aktuelles und Informatives

Altersarmut wird auch in Bayern zu einer immer größeren Bedrohung

Kommentar von Richard Fischer, SPD Unterbezirksvorsitzender

In Bayern liegt die Durchschnittsrente deutlich unter dem Bundesniveau. Zeiten von Arbeitslosigkeit, schlecht bezahlte Arbeit und Brüche in der Erwerbsbiografie führen zu niedrigen Renten. Daher steigt das Risiko der drohenden Altersarmut von 14,3% auf 14,9% für 65järige und Älteren. Das zeigen die veröffentlichten Daten des Bundesamtes für Statistik.

 
Nachts ticken die Uhren anders

MdL Diana Stachowitz in der Nachtschicht unterwegs im Landkreis Mühldorf Nachts ticken die Uhren anders. Aber wie ticken die Menschen, die nachts arbeiten? Mit diesem Auftrag im Gepäck besuchte die SPD Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz in der Nacht vom 21. Juli auf den 22. Juli 2011 ihren Betreuungsstimmkreis Mühldorf. Wie geht es den Menschen, die nachts arbeiten, wenn die Mehrheit schläft.

 
7.Mai 2011 : Bericht vom Unterbezirksparteitag

Richard Fischer ist als Vorsitzender des SPD Unterbezirk Mühldorf einstimmig im Amt bestätigt wurden.
Zu seinen Stellvertretern wurden, ebenfalls einstimmig, Kathrin Zettl (welche ebenfalls Jusos UB Vorsitzende ist) und Christian Zimmermann gewählt.

Die Wahlergebnisse im einzelnen :

Schriftführer :
Lothar Kunz (OV Ampfing)

Kassierin :
Christa Rußwurm (OV Mühldorf)

Vertreterin der Kreistagsfraktion :
Christa Schmidbauer (OV Mühldorf)

Vertreter der SGK :
Günther Knoblauch (OV Mühldorf)

Beisitzer :
Elisabeth Schätz (OV Haag), Alexander Will (OV Waldkraiburg), Hans Baumgartner (OV Aschau), Gottfried Kirmeier (OV Mühldorf)

Vertreter der Ortsvereine :
Werner Schreiber (OV Kraiburg), Peter Bauer (OV Haag), Dietrich Hübner (OV Ampfing), Manfred Römer (OV Aschau), Bernd Wegmann (OV Waldkraiburg), Norbert Heinrich (OV Mühldorf), Manfred Igl (OV Mettenheim), Ludwig Spirkl (OV Neumarkt Sankt-Veit) und Stefan Herbrechtsmeier (OV Schönberg).

Vertretung der Geschäftsstelle :
Mit beratender Stimme ist eine Mitarbeiterin der Geschäftsstelle (Josefa Steidl oder Eleonore Ismail) im UB Vorstand vertreten.

Revisoren :
Johan Liebl (OV Mühldorf) und Sonja Goluch (OV Waldkraiburg)

Delegierte für den Bezirksparteitag :
Richard Fischer (OV Waldkraiburg) und Kathrin Zettl (OV Kraiburg)

 
Kommunaltagung der Oberbayern SPD

Die Bayern SPD und die Oberbayern SPD haben zur Halbzeit der Kommunalwahlperiode alle Kommunalpolitische Funktionsträger zu einer Fachtagung nach Ingolstadt eingeladen.

 
Tätigkeitsbericht des Unterbezirksvorsitzenden

Meinen Bericht über die Arbeit des Unterbezirks Mühldorf der letzten zwei Jahre möchte ich mit dem Bundestagswahlkampf 2009 beginnen. Unser damaliger Bundestagskandidat Werner Groß hat sich mit Energie und großer Einsatzbereitschaft in diesen Wahlkampf gestürzt, mit dem Ziel ein gutes Ergebnis zu erreichen. Unterstützt wurde er in allen nur erdenklichen Bereichen von den Ortsvereinen vor Ort oder auch auf gemeinsamen Kundgebungen. Hier möchte ich ganz besonders auf die Volksfestkundgebung in Waldkraiburg hinweisen, für die wir Franz Maget als Hauptredner gewinnen konnten.

Der Einsatz von Werner Groß wurde bei der Wahl mit 14,2% der Stimmen belohnt, bei einer Wahlbeteiligung von 67,3%. Die Erfahrungen, die wir in den letzten Wahlkämpfen gewonnen haben, sowohl negativ wie positiv, werden die Grundlage bilden für den Aufbau unserer Wahlstrategien für 2014. Wir haben in der Vergangenheit vielleicht nicht immer alles richtig gemacht und manches noch nicht erreicht, aber die Richtung stimmt. 2014 nehmen wir einen neuen Anlauf.

 
Eröffnungsrede für den Unterbezirksparteitag

Liebe Genossinnen und Genossen,
Liebe Freunde,
Meine Damen und Herren,

Ich darf Euch heute im Namen des SPD-Unterbezirks Mühldorf recht herzlich zu unserer Unterbezirkskonferenz hier in Waldkraiburg im Graf Toerring Hof begrüßen.

 
Neumarkter Interessen bei Kreis-SPD vertreten

Die Interessen Neumarkt Sankt Veit vertritt der Lokalpolitiker Ludwig Spirkl bei der Kreis-SPD. Beim SPD - Unterbezirksparteitag am 7. Mai setzt sich Spirkl für seine Stadt ein und ergreift das Wort.

 
Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden

Richard Fischer berichtet über die Arbeit der letzten beiden Jahre !!!
Abschließend bedankt er sich bei den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle Josefa Steidl und Eleonore Ismail für die geleistete Arbeit.

 
Eröffnung des Unterbezirksparteitag

Gegen 10:15 Uhr eröffnete der Unterbezirksvorsitzende Richard Fischer den Unterbezirksparteitag und begrüßte die anwesenden Delegierten.

 
1.Mai 2011 in Waldkraiburg

Eine große Anzahl an Teilnehmern traf sich am Sonntag, den 1. Mai am Waldkraiburger Stadtplatz, um gemeinsam im Demonstrationszug des DGB anlässlich des Maifeiertages zum Graf Toerring Hof zu marschieren. Dort fand die Kundgebung der Gewerkschaften statt. Impressionen zum 1. Mai

 
Politik für die Menschen - Konzepte für Morgen MdL Diana Stachowitz zu Gast beim SPD Unterbezirk Mühldorf

Im Rahmen eines Workshops besuchte SPD-Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz den Unterbezirk Mühldorf, um gemeinsam mit den Genossinnen und Genossen vor Ort über die bayerische Landespolitik und die Standpunkte und Zukunftspläne der Bayern SPD zu diskutieren.

 
SPD Unterbezirk Mühldorf besucht das OVB Medienhaus in Rosenheim

Einen interessanten und informativen Ausflug unternahm der Unterbezirk am 14. April 2011 nach Rosenheim und besuchte dort das OVB Medienhaus.

 
Bezirksparteitag 2011 in Mühldorf & Begrüßungsrede des UB Vorsitzenden

Am Samstag, den 2. April 2011 konnte Unterbezirksvorsitzender Richard Fischer, die Mitglieder zum SPD Bezirksparteitages in Mühldorf begrüßen. Es war eine große Freude und gleichzeitig eine Anerkennung für den Unterbezirk, dass diese Veranstaltung 2011 in unserem Unterbezirk stattfand., so Fischer in seinen Ausführungen.

 
Schwarz-Gelb muss die Kommunen entlasten Solide Finanzen - starke Städte und Kommunen

Im vergangenen Jahr verzeichneten die Städte und Kommunen das größte Defizit seit Bestehen der Bundesrepublik. Und trotz der guten wirtschaftlichen Lage wird sich auch dieses Jahr nicht zum Besseren entwickeln.

 
SPD auf den Spuren der Geothermie

Am Samstag, den 5. Februar 2011 traf sich der SPD-Unterbezirk Mühldorf in Waldkraiburg, um die Geothermiebaustelle am Innkanal zu besuchen. Zahlreiche Mitglieder nahmen die Gelegenheit war, um sich unter fachkundiger Führung vom Chef der Stadtwerke Norbert Weigl über das Projekt insgesamt und den derzeitigen Stand der Bohrungen zu informieren.

 
Weihnachtsbrief vom Unterbezirksvorsitzenden

"Was immer Du tun willst oder wovon Du träumst – fang damit an. Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich." Johann Wolfgang von Goethe

Liebe Genossinnen und Genossen!

Zu Weihnachten wünsche ich Euch die Ruhe, die Ihr braucht, um Euch von den Anstrengungen der letzten Wochen und Monate zu erholen, damit Ihr Euch – wenn Ihr ins neue Jahr gestartet seid – beherzt der Umsetzung Euerer Ideen widmen könnt.

 
Medienpräsenz der SPD

So lautete das Thema des Presseseminars, zu dem der SPD Unterbezirk Mühldorf seine Mitglieder eingeladen hatte. Als Zielsetzung dieses Seminars wurde die Zusammenarbeit zwischen Partei und Presse ausgegeben.
SPD Unterbezirksvorsitzender Richard Fischer konnte zahlreiche Teilnehmer begrüßen, die alle daran interessiert waren, die bisherige Pressearbeit auszudehnen und inhaltlich zu verbessern. Die Zeitung ist nach Fischers Aussagen mit eines der wichtigsten Organe, um Parteiarbeit transparent zu machen und ein weites Verbreitungsfeld zu garantieren.
Entsprechend groß war die Bereitschaft innerhalb der Ortsvereine, die Kommunikation zwischen Partei und Presse auf eine neue Stufe zu stellen.

 
Verabschiedung von Werner Groß

Am Samstag, den 2. Oktober 2010 traf sich in Mühldorf im Restaurant Wasserschlößl die SPD-Kreistagsfraktion und der Vorstand des SPD-Unterbezirks Mühldorf, um sich von Werner Groß zu verabschieden.

SPD-Unterbezirksvorsitzender Richard Fischer würdigte in seiner Ansprache die vielfältigen Aufgaben, die Werner Groß während seiner Zeit in Mühldorf im Dienste der Partei übernommen hatte. Selten war ein Mandatsträger in so vielen Gremien und verantwortungsvollen Positionen tätig, und brachte durch sein aktives Wirken sein Wissen und sein Engagement in die Kommunalpolitik ein. Fischer betonte, dass die Zeit, die Werner Groß in Mühldorf gearbeitet und gelebt hat, sicherlich Spuren hinterlassen wird, als Stadtrat, Kreisrat und Vorstandsmitglied im Unterbezirk.

 
Bayerntour: München trifft Mühldorf

SPD-Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz zu Besuch im Betreuungswahlkreis

Zusammen mit ihrem Landtagskollegen Florian Ritter besuchte Diana Stachowitz ihren Betreuungsstimmkreis im Landkreis Mühldorf. Die Aktion fand im Rahmen der Bayerntour statt. Hierbei touren Landtagsabgeordnete durch den Freistaat, um sich als SPD in Bayern stärker zu vernetzen und die Bedürfnisse des ländlichen Raumes besser kennenzulernen.
Richard Fischer, Vorsitzender des Unterbezirks nahm die Gäste aus München freundlich im Empfang und begleitete sie durch das Programm.

 
Impressionen von der Unterbezirkskonferen (26.2.2010)

Impressionen von der Unterbezirkskonferenz der SPD zum Thema "Mitgliederentwicklung"

Quelle der Bilder : Volker Kies

 
Unterbezirksversammlung am 26.2.2010 Wuhrmühle.

Richard Fischer begrüßte die Anwesenden mit einem Statement zu egenwärtigen Situation und der konfusen Arbeit der Bundesregierung.

Er begrüßte besonders den Bundestagsabgeordneten Ewald Schurer, die Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine und die Mitglieder in den Gemeinderäten der anwesenden Ortsvereine.

Auch ein besonderer Willkommensgruß galt dem stellvertretenden Unterbezirksvorsitzenden Altöttings; Franz Kammhuber, die Genossin Anni von Löwenfeld.

Beide Teilnehmer sollten später ihre Gedanken zur Aktivierung der Kreis –u. Ortsverbände darlegen.

Fischer hieß auch die Vertreterin des Mühldorfer Anzeigers und den Leiter und Gestalter von Mühldorf-TV ,Josef Pöllman, willkommen.

 
1. Vorstandssitzung des SPD Unterbezirk Mühldorf 2010

Am Montag den 11. Januar 2010 hat sich der Vorstand des SPD Unterbezirk Mühldorf zu seiner ersten Sitzung getroffen. Unser SPD Bezirksvorsitzender Ewald Schurer hat an der Sitzung teilgenommen und dem UB Vorstand von der aktuellen Bundespolitischen Lage der SPD Fraktion berichtet.

 
Weihnachtsbrief vom SPD Kreisvorstand

Liebe Genossinnen und Genossen!

Ein ereignisreiches Jahr 2009 liegt hinter uns. Bei den Bundestagswahlen mussten wir bundesweit eine Niederlage hinnehmen. Auch hier in unserem Landkreis haben wir in den meisten Gemeinden durchschnittlich ein Drittel unserer Stimmen verloren.

 
Thema: Heidelberg, Melbourne, Schanghai Peter Bauer feierte 60-Jährigen.

Richard Fischer, Unterbezirksvorsitzender der SPD im Landkreis Mühldorf (links) und Christian Zimmermann, Vorsitzender der Jusos im Landkreis, gratulieren Haags Ortsvorsitzenden Peter Bauer (Mitte) mit einem Geschenkkorb zum 60. Geburtstag.

Haag – 10 Jahre Ortsvorsitzender der SPD in Haag ist rückblickend nur ein kurzer Abriss seines bisherigen Lebens: Peter Bauer, gebürtig in Mannheim, verschlug es, ausgenommen Afrika, schon auf jeden Kontinent. Nach seinem Studium in Mathematik und Physik in Heidelberg und der Heirat seiner Gisela 1978, verschlug es ihn und seine junge Familie zuerst nach Frankfurt. Es folgten weitere mehrjährige Auslandsaufenthalte unter anderem in Schanghai und Melbourne.

 
Neues Jahr 2009

Wir wünschen den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Mühldorf einen Erfolgreichen Start in das Jahr 2009.

 
Weihnachtsbrief vom UB Vorsitzenden

Liebe Genossinnen und Genossen!

Ein spannendes Jahr 2008 liegt hinter uns. In den Kommunal- und Landkreiswahlen konnten wir unsere Position behaupten. Auch wenn die Umfragewerte für uns nicht gerade positiv sind, denke ich, dass unsere Zielsetzungen, sprich Mindestlohn, Soziale Gerechtigkeit, alternative Energien, Absicherung im Alter, Bildung für Alle, der richtige Weg für die Zukunft sind.

 

So erreichen Sie uns

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34 Eleonore.Ismail(at)spd.de