SPD Unterbezirk Mühldorf am Inn

Wasser und Grundversorgung sind ein Menschenrecht!

Veröffentlicht am 22.01.2013 in Unterbezirk

Wir drehen den Wasserhahn auf, es kommt fließend warmes oder kaltes Wasser, unser Abwasser wird kanalisiert, kurzum alles läuft in geordneten Bahnen. Doch nicht überall ist alles so sauber geregelt und der Zugang zu Wasser und eine sanitäre Grundversorgung eine natürliche Voraussetzung.

Bereits 2010 wurde das Recht auf Zugang zu sauberem Wasser von der Vollversammlung der Vereinten Nationen als Menschenrecht anerkannt. Damit dieses Menschenrecht auch in allen Ländern umgesetzt wird hat sich eine europäische Bürgerinitiative entwickelt, die sich mit diesem Thema befasst. Sie fordert: Wasser und sanitäre Grundversorgung ist ein Menschenrecht! Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware!

Diese Bürgerinitiative fordert die Europäische Kommission zu Vorlage eines Gesetzesvorschlags auf, der das Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung durchsetzt und eine funktionierende Wasser- und Abwasserwirtschaft als existenzsichernde öffentliche Dienstleistung für alle Menschen fördert.

Der SPD Unterbezirk unterstützt diese Bürgerinitiative mit dem Link auf die Unterschriftenseite um möglichst viele Unterstützer zu gewinnen. Richard Fischer:“ Die Versorgung mit Trinkwasser und die Bewirtschaftung von der Wasserressourcen darf nicht den Binnenmarktregeln unterworfen werden. Ich unterstütze diese Initiative, denn für mich ist es selbstverständlich dass jeder Mensch einen universellen Zugang zu Wasser und sanitärer Grundversorgung haben muss“.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich näher über dieses Thema zu informieren, klicken Sie auf den Link und tragen sich als Unterstützer ein.

 

So erreichen Sie uns

UB Mühldorf SPD-Geschäftsstelle Mühlenstraße 12 84453 Mühldorf Tel. 08631 - 71 97 Fax 08631 - 1 48 34 Eleonore.Ismail(at)spd.de